Espara GmbH

Espara – Vitalstoffe, die ankommen

Ihr kompetenter Partner für Nahrungsergänzungsmittel

Die Firma Espara ist ein österreichisches Familienunternehmen und die Adresse, wenn es um hochwertige Nahrungsergänzungsmittel geht, die auf einfache und für den Konsumenten auch leistbare Weise qualitative Vitalstoffe liefern.

Qualität seit 1996

Franz und Monika Pointner, die Gründer des Unternehmens Espara, erkannten schon früh das wachsende Interesse an Gesundheit und Wohlbefinden sowie den gesteigerten Bedarf an qualitativen Nahrungsergänzungsmitteln. Schon seit dem Jahr 1986 handeln sie mit Ergänzungsmitteln, beschäftigen sich intensiv mit Homöopathie und gründeten im Jahr 1996 schließlich die Firma Espara. Unter dieser Marke versteht man bis heute einen hohen Qualitätsanspruch, enormes Fachwissen und einen kompetenten und geschätzten Anbieter hochwertiger Ergänzungsmittel im deutschsprachigen Raum. Die pflanzlichen und orthomolekularen Produkte von Espara werden nach eigenen Rezepturen fast ausschließlich in Österreich produziert und entsprechen den höchsten Qualitätsanforderungen.

Vitalstoffe, die ankommen

Immer mehr Menschen legen großen Wert darauf, ihren Körper optimal mit allen wichtigen Vitaminen, Mineralstoffen und anderen Nährstoffen zu versorgen. Dabei bieten die Nahrungsergänzungsmittel von Espara eine einfache Möglichkeit, dem Körper diese Stoffe in der individuell optimalen Dosierung zuzuführen. Dabei legt das Unternehmen Espara ein besonderes Augenmerk auf die Zusammensetzung der Vitalstoffe. Denn durch die intelligente Kombination der Inhaltsstoffe, wird eine hohe Bioverfügbarkeit des Endprodukts erzielt. Das bedeutet, dass die Nahrungsergänzungsmittel von Espara im Gegensatz zu vielen ähnlichen Produkten auf dem Markt auch zu einem Großteil vom Darm aufgenommen und somit vom Körper verarbeitet werden können. Die hochwertigen Vitalstoffe kommen als auch dort an, wo sie wirken sollen. Transparenz groß geschrieben Neben einer hohen Wirksamkeit der Nahrungsergänzungsmittel legt das Unternehmen Espara zudem großen Wert auf Transparenz von Herstellung und Zusammensetzung der einzelnen Produkte. Zum einen sind alle Inhaltsstoffe aufgrund der durchsichtigen Kapseln gut erkennbar, zum anderen werden diese vollständig in der Zutatenliste aufgezählt. Die Espara Produkte selbst sind außerdem mit deutlichen Kennzeichnungen versehen, sodass Biozertifizierungen oder Hinweise wie laktosefrei, vegan oder ähnliche vom Verbraucher sofort erkannt werden.

Wozu Nahrungsergänzungsmittel?

Die Gründer von Espara wissen: Vitalstoffe sind für den Körper und das Wohlbefinden unverzichtbar. Er benötigt Vitamine, Aminosäuren, Mineralstoffe, Fettsäuren und sekundäre Pflanzenstoffe u. a. für eine optimale Funktion unseres Immunsystems, für den Kohlenhydrat-, Eiweiß- und Fettstoffwechsel sowie für die korrekte Funktion von Herz-Kreislauf und unsere Organsysteme und nicht zuletzt als wirksame Mittel gegen freie Radikale sowie zur Unterstützung der Entgiftungsfunktionen. Eine gesunde und ausgewogene Ernährung kann durch Nahrungsergänzungsmittel allerdings nicht ersetzt werden. Wie der Name schon sagt, können sie eine gesunde Lebensweise gezielt „ergänzen“ und somit das Wohlbefinden unterstützen. Die Produkte von Espara sind in ihrer Dosierung außerdem so gewählt, dass bei Einhaltung der empfohlenen Tagesmenge keine Nebenwirkungen zu befürchten sind.

Natürlich natürlich

Der Körper ist etwas Natürliches, bezieht seine Nährstoffe aus der Natur, weshalb es für Espara umso nahe liegender ist, auch bei der Produktion der Nahrungsergänzungsmittel auf die Kraft der Natur zu vertrauen. Das Unternehmen Espara verwendet so weit es möglich ist natürliche Inhaltsstoffe. Künstliche Stoffe werden nur dann eingesetzt, wenn es keine natürlichen Quellen gibt bzw. die Verwendung eines natürlichen Rohstoffes nicht praktikabel wäre.

Gut beraten mit Espara

Die Firma Espara legt großen Wert auf die Qualität der Inhaltsstoffe aller Nahrungsergänzungsmittel. Zur Herstellung der Produkte werden deshalb nur Rohstoffe verwendet, die nicht aus Gentechnik stammen, aus optimalen, wenn möglich biozertifizierten Anbaugebieten gewonnen werden und den hohen Lebensmittelstandards hinsichtlich Pestiziden und Schadstoffen entsprechen. Alle Hersteller von Rohstoffen, die für die Produktion der Espara Nahrungsergänzungsmittel verwendet werden, müssen deshalb hohe Hygiene und Qualitätsstandards einhalten und garantieren können. Die Espara Produktpalette wird außerdem immer wieder durch neue wissenschaftliche Erkenntnisse verbessert und erweitert, sodass der Kunde unmittelbar vom aktuellen Stand der Wissenschaft profitiert.

Sie haben noch Fragen? Gerne beraten wir Sie ausführlich über die einzelnen Espara Produkte und deren Anwendungsbereiche.


Seite 1 von 6